Raneb mit 2. Platz in Aarau wieder in seiner „Winterform“, Aarau 1. Juni 08

Der 4-jährige Vollblutwallach Raneb (Rainbows for Life x Radiace) konnte am 1. Juni 2008 im Aarauer Schachen mit dem 2. Platz in einem Altersgewichtsrennen über 2000 Meter (CHF 8'000.-) wieder an seinen 2. Platz in Arosa und seinen Sieg in einem Grandprix in St. Moritz vom Februar 2008 anknüpfen. Nur um einen kurzen Kopf musste sich Raneb am Zielpfosten dem Sieger Secret Major nach Kampf geschlagen geben. Geritten wurde Raneb von Amateur Rigo Matej.





links: Raneb bei der Morgenarbeit in Avenches
Foto: Nile Arabians

zurück zu News