Saison-Aufgalopp für die beiden Barour de Cardonne Söhne
Nil Bedouin und Prince du Nil in Lyon Parilly

Am 18. April wurde in Lyon ein Gruppe 2 Rennen für Vollblutaraber über 2000 Meter mit einer Dotation von € 13'000.- ausgetragen. Wie jedes Jahr waren wieder von den besten französischen Pferde aus Paris und dem Südwesten am Start, um sich zum ersten Mal in der Saison in einem grossen Rennen zu messen.


Favoriten im 10-köpfigen Feld waren die im Besitz und im Training der Familie Watrigant stehende 6-jährige Stute Djesabelle  (Dormane x Sherifa) und die aus Paris angereiste braune 4-Jährige Anastasya, ebenfalls eine Dormane Tochter. Das Rennen wurde dann mit 3 Längen Vorsprung klar von Anastasya vor Djesabelle entschieden, geritten von Star Jockey T. Jarnet, mehrfacher Arc de Triomphe Sieger.

 
 
Für Prince du Nil (links) und Nil Bedouin (rechts) war es ein gelungener Aufgalopp in einem harten Rennen. Prince du Nil, der am wenigsten Erfahrene im Feld, lief unplatziert und Nil Bedouin verpasste als Sechster knapp das letzte Platzgeld.
zurück zu News